Aktuelles vom Verein

Information Winter 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

noch weiß keiner, wann die diesjährige Schisaison starten und wie diese verlaufen wird. Sicher ist nur, dass es anders sein wird als bisher. So müssen wir im Hinblick auf das Schitraining und den Betrieb in der Schihütte flexibel bleiben. Es gilt, erst einmal abzuwarten, unter welchen Bestimmungen und Vorgaben das Schifahren auch im heurigen Corona-Winter möglich sein wird. Jedoch müssen wir den Schikurs in den Weihnachtsferien bereits zum jetzigen Zeitpunkt absagen.

Sobald wir Genaueres wissen, wann und wie wir mit dem Training starten können, werden wir euch selbstverständlich informieren. Bei Fragen könnt ihr jederzeit unseren Obmann Thomas Bentele kontaktieren.

Bleibt gesund,
der Vorstand des Schivereins Sulz-Röthis

Vereinsmeisterschaft 2020

Am Sonntag den 8. März ging in Laterns – Gapfohl die diesjährige Vereinsmeisterschaft des Schivereins Sulz-Röthis über die Bühne. Die ursprünglich in Furx geplanten Titelkämpfe, mussten aufgrund von Schneemangel nach Laterns verlegt werden. Kaiserwetter und beste Pistenverhältnisse sorgten für eine Riesenstimmung „Schifoan is so schee“. 100 Teilnehmer von den Jüngsten, jüngster Starter war der erst 3 jährige David Fleisch bis hinauf zur Altersklasse 3 waren am Start. Bei einem Riesentorlauf, mit einem Durchgang wurden die Meister aller Klassen ermittelt.

Schülermeisterin wurde Pia Mähr, Schülermeister Tobias Fleisch. Vereinsmeisterin Bettina Schnetzer, den Titel des Vereinsmeisters sicherte sich Markus Mähr.
Neben den verschiedenen Altersklassen kam auch die beliebte Familienwertung zur Austragung. Hier kamen nicht nur die besten Zeiten, sondern auch ein Zusatzbewerb in die Wertung.

Die Family Trophy ging an die Familie Mähr/Pürmair, vor den Kaufmann‘s, Platz drei für die Nitz/Röthlin Family.

Fotos finden sie hier: vereinsmeisterschaft-2020

Schikurs 2019/2020

In den Weihnatsferien vom 2. bis 6. Jänner 2020 findet heuer wieder der Schikurs beim Zwergenberg in Furx statt.

Unter folgendem Link können ab Sonntag anmeldungen zum Schikurs eingereicht werden.

Zur Anmeldung

Hüttendienst

Der Hüttendienst für diese Wintersaison ist Online und kann im Menüpunkt Hüttendienst 2019/2020 eingesehen werden.

Mitglieder des Schivereins können sich selbständig online in den Dienstplan eintragen.

MTB Race 2019 Ergebnis

Das MTB Rennen Alpe Furx 2019, welches Teil des Vorarlberger Hillclimb Cup ist, wurde am 28.09.2019 zum zwöflten Mal ausgetragen.

Pünktlich um elf Uhr starteten die Schüler auf der Kurzdistanz von Laterns Thal zur Alpe Furx. Auf dieser Strecke erreichte Maximilian Heule mit einer Zeit von 11:02 Minuten vor Lukas Singer und Leon Giesinger das Ziel. Bei den Schülerinnen kam Angelika Hinder mit einer Zeit von 14:19 ins Ziel.

 

Ebenfalls um elf Uhr erfolgte der Start auf der Langdistanz. Die 9,5km und 700 Höhenmeter wurden von Christian Schmitt mit einer Zeit von 31:28 Minuten absolviert. Gefolgt von Daniel Ganahl und Christian Haas mit den Plätzen zwei und drei. Bei den Damen fuhr Martina Senn mit 41:13 auf den ersten Platz. Weiter auf das Podest kamen Sunna Heeb und Melanie Geiger.

 

Alle Ergebnisse sind in der Ergebnisliste aufgelistet.

Alle Fotos sind unter Fotos MTB 2019 ersichtlich.

 

Ende der Serie "Alpe Furx"

Das Rennen auf die Alpe Furx wird vom Schiverein nicht mehr weiter organisiert und somit war dies das letzte Rennen auf die Alpe Furx.
Der Schiverein bedankt sich bei allen Teilnehmern, Zuschaueren, Sponsoren, Helfern, Mitwirkenden und dem Organisiations Komitte für die erfolgreich durchgeführten Rennen.

Vielen Dank!

Seiten